WEITERBILDUNG:Dieser Kurs vermittelte CTK, Active Directory Domain Services (AD DS) in einer verteilten Umgebung bereitzustellen und zu konfigurieren, Gruppenrichtlinien zu implementieren, Backup und Wiederherstellung durchzuführen sowie Active Directory Probleme in Windows Server 2019 zu beheben.

Einführung in Active Directory mit Server 2019

Übersicht AD-Neuerungen und -Verbesserungen
• AD Verwaltungscenter, ServerManager
• Privileged Access Management
•Offpremise-Domainjoin
• Mehrstufige Authentifizierung
• Virtuelle DCs, DC- Cloning

Logische Strukturelemente (OU, Domäne, Tree, Forest)

Domänencontroller und Globaler Katalog Betriebsmaster (FSMO)

AdminTools, Powershell, ntdsutil, AD-Migrationstools, Troubleshooting

AD Standorte
• Bridgehead Server
• IP Subnetze
• Intra- und Intersite Replikation

Domänencontroller Installation und Verwaltung

DNS und AD integrierte Zonen

AD Migrationsszenarien zu Server 2019
• Kompatibilität zu älteren Windows-Systemen
• Active Directory Schema
• Vorbereiten einer älteren AD-Struktur (adprep)
• Verschieben von FSMOs, Entfernen der Alt-DCs
• DFS-Replikation / Sysvol Freigabe
• Beschreiben möglicher Migrationsszenarien

Sichern und Wiederherstellen von Active Directory

Arbeiten mit Organisationseinheiten in grossen Konzernen

Ressourcen- und Zugriffsverwaltung mit AD-Gruppen

Gruppenrichtlinien
• Grundlagen, Verwaltung, Konfiguration
• Wirkungsweise, Erzwingen, Vererbung blocken, Filtern
• Loopback-Verarbeitung
• Richtlinien und Einstellungen
• GPO Verwaltung, neue Funktionen

Troubleshooting
• Admx-Vorlagen, Central-Store